Fulda

Johann Caspar Wiegel

Geboren um 1782 in Fulda

Am 27.04.1805 wurde er Bürger in Crivitz

1816 Chirurg in königlich preußischen Militär-Diensten in Danzig und Bardeleben bei Magdeburg.

Hans Wiegel der Ältere

1566 Hans Weigel darf keinen Mist mehr auf dem Sonnabend Markt lagern.

Im Beederegister von 1571 werden in Fulda im Stadtteil Bernseß, heute der Bereich um den Buttermarkt, ein
Hannß Wiegell und ein Balthasar Wiegel genannt.

25.10.1581 Hanns Weigell genannt Compen verkauft einen Garten in der Florengasse

Hans Wiegel genannt Kompen war verheiratet.
ein Sohn ist Sebastian Wiegel genannt Kompen
Eine Tochter ist Gertrude Wiegel genannt Kompen

Johann Franz Wiegel

Johann Casparus Wiegel der am 20.07.1762 in St. Johannes Maria Sabina Dürig aus Würzburg in Fulda heiratet. Am 18.12.1764 werden die Zwillinge Johann und Georg Adam geboren.

Jakob Wiegel

Ist ein Sohn von Johann Casparus Wiegel der am 20.07.1762 in St. Johannes Fulda die aus Würzburg stammende Maria Sabina Dürig heiratet. Jakob wurde geboren am 16.04.1769.
Jakob Wiegel der Sohn von Johann Kaspar Wiegel wurde am 6.12.1785 an der Adolphsuniversität zu Fulda (1734-1805) im Fach Philosophie immatrikuliert.

Johann Kaspar Wiegel

Joanny Wiegel heiratet am 23.02.1716 Catharina Margarethe Plappert in Fulda. Im April 1724 wird deren Sohn Joannes Casparus Wiegel in Fulda geboren. Vermutlich ist dieser Joannes Casparus eine Person mit Johann Casparus Wiegel der am 20.07.1762 in St. Johannes Maria Sabina Dürig aus Würzburg in Fulda heiratet. Am 18.12.1764 werden die Zwillinge Johann und Georg Adam geboren. Am 16.04.1769 der Sohn Jakob.

Seiten

Subscribe to RSS - Fulda
Fehler | Genealogie Wiegel

Genealogie Wiegel

Die Familie Wiegel in Fulda, im Umland und weitere Familien

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.